„Je wärmer der Abend, je mehr quaken die Frösche.“

Teiche und kleine Seen findet man, neben dem Fluss Harle, bei uns zur Genüge. Mit der Sommerzeit wagt sich dabei auch die heimische Fauna, Ihr eigenes Konzert zu veranstalten. Besonders auffällig sind dabei die

Frösche und Kröten, welche sich meistens zum Abend bemerkbar machen.

Man sagt auch, dass Froschquaken zu dieser Tageszeit heitere Tage verspricht. Je wärmer es also Monat für Monat wird, desto besser kann man

dem Gesang der Frösche lauschen und das hat doch auch etwas Märchenhaftes oder?

Informieren, stöbern, inspirieren News

Ein paar kleine Eindrücke von unseren lieben Gästen letztes Wochenende. Am Morgen wude hier, mit einem schönen Blick in den Garten...